Paartherapie

"Der Mensch wird am Du zum Ich!"
Martin Buber

Paartherapie als gestalttherapeutische dialogische Prozessarbeit

In jeder Beziehung kennt man Phasen, wo nichts mehr zusammen geht.
Phasen, in denen das Trennende deutlicher erlebt wird als das Verbindende.
Phasen, in denen aus einer gelebten Liebesbeziehung eine Alltagsorganisationspartnerschaft wird.

Die Paartherapie soll Mut machen, Störungen in der Beziehung wahrzunehmen und Lösungen zu entwickeln, neue Möglichkeiten auszuprobieren, um achtsamer miteinander umgehen zu können.

Jedes Paar kommt mit ihren spezifischen Konflikten und individuellen Themen in die Paartherapie.

Termine individuell vereinbaren.
Kosten persönlich erfragen, Abrechnung: Privat